KAI Aramidschere 7240AS

KAI Aramidschere 7240AS
99,90 € * 117,90 € * (15,27% gespart)
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • AS7240AS_FBA
  • 4901331504440
Die Aramidschere 7240AS hat eine edle, mattierte Oberfläche. Die untere Schneide ist speziell... mehr
Produktinformationen "KAI Aramidschere 7240AS"

Die Aramidschere 7240AS hat eine edle, mattierte Oberfläche. Die untere Schneide ist speziell microverzahnt um auch schwierigste Materialien wie Aramidfasern problemlos zu schneiden. Aramidfasern sind goldgelbe organische Kunstfasern. Die Fasern wurden 1965 von Stephanie Kwolek bei DuPont entwickelt und unter dem Markennamen Kevlar zur Marktreife gebracht.

  • Klingenlänge: 24,0 cm
  • Klingenmaterial: 58±1 HRC hartem, rostfreier AUS8A-Edelstahl mit Mikroverzahnung
  • zum schneiden von Folien, Textilien / Stoff, Leder, Spezial Faser, Gummi und Papier / Pappe geeignet
  • mit verstellbaren Kronenschraube „Duplex Interlock"
  • Griffe sind aus “Elastomer“ Weichkunststoff
  • untere Grifföffnung 76 mm lang
  • Gesamtgewicht ca. 210 g

Die 7000er Serie ist die neue Generation von professionellen Industriescheren. Die Klingenschneiden der 7000er Serie bestehen aus 58±1 HRC hartem und rostfreiem AUS8A-Edelstahl mit einer Stärke von 3,7 bis 4 mm. Die Scheren haben eine mattierte Oberfläche und eine patentierte „Duplex Interlock“ Einstellschraube sorgt für die beständige Spannungseinstellung. Die Schraube ist speziell hitzebehandelt und mit einer Härte von 45±1 HRC äußerst robust. Die 7000er Serie ist in 8 unterschiedlichen Modellen erhältlich. 2005 wurde die 7000er Serie mit dem IF Design Award ausgezeichnet.

Weiterführende Links zu "KAI Aramidschere 7240AS"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "KAI Aramidschere 7240AS"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen